Lehre

Universität Regensburg

Prof. Hansen ist entpflichtet, besitzt in Passau aber weiterhin alle Prüfungsrechte. Aufgrund des Weggangs der Hansen-Stiftung aus Passau, bietet er dort keine Veranstaltung mehr an. Die Lehrtätigkeit wird sich ganz nach Regensburg verlagern. Wie sie in den Regensburger Studienbetrieb integriert wird, muss noch geklärt werden. Damit Prof. Hansen in Regensburg auch promovieren und habilitieren kann, ist eine Umhabilitation geplant. 

Universität Jena

Prof. Hansen bietet für das Fachgebiet IWK (Interkulturelle Wirtschaftskommunikation) regelmäßig im Sommersemester die Blockveranstaltung (Fr.+Sa.) „Theorie interkulturellen Handeln“ an.

Wiederum als Blockveranstaltung wird im Winter bei Bedarf ein Seminar zur Zielkultur USA angeboten. 

Kontakte bitte per Telefon (0851-59163) oder Email (klaupe-h(at)freenet.de).